+43 660 8 324 322 w.eisserer@braining.at

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für von Wolfgang Paul Eisserer angebotene Seminare, Seminarteilnahmen und sonstige Dienstleistungen
(Stand März 2016)

  1. Anmeldungen und Bestellungen

Anmeldungen und Bestellungen richten Sie bitte schriftlich – per Post oder eMail – an:
Wolfgang Paul Eisserer, Schönbrunnerstr. 293/2/4, A-1120 Wien oder w.eisserer@braining.at

Sie erhalten von mir eine Auftragsbestätigung mit genauen Informationen über die Veranstaltung, Ort und Termin, sowie der Beginn- und Veranstaltungszeiten. Bei nur ein oder zwei bestätigten Anmeldungen werden Sie spätestens 14 Tage vor Kursbeginn darüber informiert und können selbst entscheiden, ob Sie diesen intensiveren Lernprozess in einer „Kleinstgruppe“ wünschen.

Stornierung
Seminare werden meist langfristig geplant. Bitte geben Sie mir Verschiebungen und Stornierung so früh als möglich und bitte wiederum schriftlich bekannt.Verschiebung

…vor Seminarbeginn …in Rechnung gestellt
bis 4 Wochen Kostenlos
bis 2 Wochen 30% vom Auftragsvolumen
bis 1 Woche 50% vom Auftragsvolumen
weniger als 1 Woche 70% vom Auftragsvolumen

Stornierung

…vor Seminarbeginn …in Rechnung gestellt
bis 4 Wochen Kostenlos
bis 2 Wochen 40% vom Auftragsvolumen
bis 1 Woche 60% vom Auftragsvolumen
weniger als 1 Woche 80% vom Auftragsvolumen

Im Falle einer Kursabsage bedingt durch höhere Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände (wie z.B. bei Unfall, Krankheit des Kursleiters o.ä.) beschränkt sich die Haftung von Wolfgang Paul Eisserer für bereits angereiste Kursteilnehmer auf eine einmalige Unkostenentschädigung in der pauschalierten Höhe von € 50,- pro Person. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

  1. Zahlung

Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer und sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge zu begleichen.

  1. Urheberrechte

In meinen Seminaren werden eigene und fallweise zugekaufte Dokumentationen verwendet. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Unterlagen oder Teilen daraus behalten wir uns vor. Kein Teil der Unterlagen darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung in irgendeiner Form, auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.

  1. Haftung

Wolfgang Paul Eisserer haftet gegenüber Kursteilnehmern für Personenschäden im Rahmen der zwingenden gesetzlichen Vorschriften. Für sonstige Schäden haftet er nur soweit ihm oder seinen Partnern iSd §1313a ABGB Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist jedoch für sonstige Schäden jedenfalls ausgeschlossen. Der Ersatz von Folgeschäden, Vermögensschäden, mittelbaren Schäden (wie z.B. Betriebsunterbrechungen oder – störungen, Verdienst- oder Gewinnentgang, Datenverlust udgl.) nicht erzielten Ersparnissen und Zinsverlusten, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ist auf jeden Fall ausgeschlossen. Für von Ihnen während einer Veranstaltung mitgebrachten Sachen übernimmt Wolfgang Paul Eisserer keinerlei Haftung.

  1. Allgemeines

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass seine Daten von Wolfgang Paul Eisserer elektronisch erfasst und für die Zusendung von weiterführenden Informationen verwendet werden können.

Während der gemeinsamen Lerntage wird auch fotografiert. Diese Fotos werden nach ca einem Monat in einem Fotoprotokoll an die Teilnehmenden verteilt. Fallweise werden Fotos auch für die Internetseiten von Wolfgang Paul Eisserer verwendet. Auf der Teilnehmerliste kann vermerkt werden, wenn jemand damit nicht einverstanden ist.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Auftrag und seiner Durchführung ergebenden Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Wien.

DI Wolfgang Paul Eisserer
1120 Wien, Schönbrunnerstr. 293/2/4
+43(1) 810 4100    www.braining.at