+43 660 8 324 322 w.eisserer@braining.at

Steckbrief

Ähnlich einem Steckbrief im „Wilden Westen“ werden die Teilnehmenden aufgefordert, ihre eigene Person vorzustellen. Jede(r) bekommt ein Blatt vom FlipChart und Stifte, Kreiden, oä. Der Moderator oder Trainer macht’s vor bzw hat sein Blatt schon vorbereitet – als...

Fünf-Kapitel-Überschriften

Kommt in einer Gruppe Unsicherheit auf, inwieweit ein Thema ausreichend detailliert behandelt wurde, empfiehlt es sich, zu diesem Thema ein Buchkonzept aufstellen zu lassen. Dabei werden die Teilnehmenden aufgefordert, fünf Hauptkapitel in Form von Überschriften zu...

Visuelle Konfrontation

Der Ablauf der visuellen Konfrontation in der Gruppe folgt den Erkenntnissen aus dem freien kreativen Prozess: Nach der Problemklärung wird zunächst durch Betrachten „softer“ Bilder begleitet von Entspannungsmusik Abstand vom Problemthema genommen (Entspannung)....

Reizwortanalyse

Gemeinsame Aufgabe als Frage in Konjunktivform formulieren: „Wie könnte man erreichen, dass …“ oder „Wie könnte eine neue … aussehen?“ (für alle lesbar am FlipChart notieren) Kurz-Brainstorming (3 Min) um Naheliegendes, Vorhandenes abzulegen. (den...

Brainstomp

Problemklärung und Analyse der Herausforderung: Ein gemeinsames Problemverständnis muss gefunden werden. Diese Phase endet mit einer konkreten Fragestellung, zB „Wie schaffen wir es, die besten Produktideen als erster Anbieter auf den Markt zu bringen?“. Get Rhythm –...