+43 660 8 324 322 w.eisserer@braining.at

Eine Methode, mit der spezielle Kenntnisse innerhalb einer Arbeitsgruppe sichtbar gemacht und ausgetauscht werden.

Alle schreiben auf Kärtchen, zu welchen Teilgebieten sie selbst mit Fachkompetenz dienen können (Biete: … auf grünen Kärtchen) und zu welchen Teilgebieten sie Informationen suchen (Suche: … auf roten Kärtchen) – jeweils bis zu drei Karten.

Danach wandern alle – ihre Kärtchen hochhaltend – herum und suchen einen Tauschpartner. Wenn sich ein passendes Paar findet, informiert der Anbieter den Suchenden und übergibt damit auch die grüne Karte. Danach geht’s für beide wieder weiter …

Nach einer angemessenen Zeit (20 Minuten oder früher, wenn sich keine Paare mehr finden) wird die Börse geschlossen und alle gehen auf ihre Plätze. Dann wird alles auf einer oder mehreren Pinnwänden visualisiert. Nacheinander werden die erhaltenen Infos vorgestellt und die entsprechenden Kärtchen unter der Rubrik “Umsätze” angepinnt. Die übrigen Karten kommen unter die Spalten “Gebote” (grün) und “Gesucht:” (rot).

Ggf kann in der Maßnahmenliste aufgenommen werden, wer bis wann welche Infos liefern wird.